Treue Mitglieder geehrt

Kleinenberger Schützen feiern ihr Patronatsfest

Treue Mitglieder 2018
hintere Reihe: Christian Held, Peter Kroll, Björn Seidel, Heinz-Jürgen Tölle, Josef Prange und Michael Otto
vordere Reihe: Oberst Stephan Wink, Königspaar Mandy Mienack und Roland Dickgreber, Josef Dissen, Udo Temme

Das Schützenhochamt in der Pfarrkirche, zelebriert von Präses Pastor Stefan Stratmann, bildete auch in diesem Jahr wieder den Auftakt zu den Feierlichkeiten, die die Mitglieder der St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg in jedem Jahr zu Ehren ihres Namenspatrons, dem Hl. Sebastian, am 20. Januar feiern.

Im Anschluss an das Hochamt marschierten die angetretenen Schützen unter Begleitung des Kleinenberger Spielmannszuges zunächst zum amtierenden Königspaar Roland Dickgreber und Mandy Mienack.

Bei dem anschließend abgehaltenen traditionellen Frühschoppen freute sich Oberst Stephan Wink, auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft in der Schützenhalle begrüßen zu dürfen.

Besonders freute sich Oberst Wink darüber, auch in diesem Jahr wieder Mitglieder der Bruderschaft für ihre Treue auszeichnen zu dürfen:
So gehören Christian Held, Peter Kroll, Manfred Müller, Michael Otto, Björn Seidel und Udo Temme schon seit 25 Jahren der Bruderschaft an. Bereits 40 Jahre lang halten Heinrich Behlen, Josef Hundertmark und Josef Prange den Kleinenberger Schützen die Treue. Seit 50 Jahren zählen Josef Bungenstock, Johannes Olmer, Josef Schlickewei sowie Heinz-Jürgen Tölle ebenso zu den Kleinenberger Schützen wie Willi Borgmeier, Josef Dissen, Heinz-Josef Reitemeyer, Johannes Rohgengel und Johannes Tölle. Bereits über 70 Jahre l hält Johannes Böning den Kleinenberger Schützen die Treue.

Im Anschluss an den offiziellen Teil des Morgens, der vom Bläser-Ensemble Kleinenberg musikalisch begleitet worden war, spielte DJ Boris Kösling mit einem Mix aus deutschen und internationalen Hits zum Tanz auf und sorgte damit bis in den frühen Abend hinein für einen ausgelassenen und fröhlichen Ausklang des Festes.

Schützen Kleinenberg © 2010