Oberst Stephan Wink im Amt bestätigt

Neuwahlen bei der St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg

Wahlen 2019
Alexander Knurenko, Fähnrich Christian Wulf, Oberst Stephan Wink, Adjutant für Öffentlichkeitsarbeit Uwe Jordan, Kassierer Michael Otto

68 Schützen folgten der Einladung des Vorstandes zur diesjährigen Generalversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg. Neben einem Jahresrückblick auf das vergangene Jahr 2018 durch Oberst Stephan Wink sowie einem aktuellen Kassenbericht, vorgetragen durch den Kassierer der Bruderschaft, Michael Otto, standen in diesem Jahr vor allem die turnusmäßig ausgetragenen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Hierbei wurde Oberst Stephan Wink einstimmig in seinem Amt bestätigt und steht der Bruderschaft für weitere vier Jahre vor. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurde der Kassierer, Michael Otto. Auch das bislang mit Dominic Kröger besetzte Amt des Adjutanten wurde in diesem Jahr neu besetzt. Nachdem sich der bisherige Amtsinhaber nicht wieder zur Wahl stellte, wird sich Uwe Jordan in den kommenden Jahren um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bruderschaft kümmern.

Da sich auch der bisherige Fähnrich Alexander Knurenko nicht wieder zur Wahl stellte, mussten die Versammlungsteilnehmer einen neuen Fähnrich aus ihren Reihen finden. Mit der Wahl von Christian Wulf zum neuen Fähnrich der Bruderschaft wurde der Vorstand wieder komplettiert.

Dem scheidenden Fähnrich Alexander Knurenko wurde durch die anwesenden Mitglieder gebührender Dank für seinen treuen Einsatz für die Kleinenberger Bruderschaft in den vergangenen vier Jahren zuteil.

Oberst Stephan Wink bedankte sich anschließend bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit der letzten Jahre und freute sich mit den neu gewählten Vorstandsmitgliedern auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Mit einem Ausblick auf die anstehenden Festlichkeiten im laufenden Jahr endete die diesjährige Versammlung. Der Vorstand lädt bereits heute alle Freunde und Gönner der Bruderschaft, vor allem auch alle Frauen aus Kleinenberg und der Umgebung, ein, das bevorstehenden Patronatsfest am 26. Januar zusammen mit den Schützen im Anschluss an den traditionellen Frühschoppen zu feiern.

Schützen Kleinenberg © 2010